Internet ohne Schufa? DSL trotz Schufa Eintrag bestellen!

SOFORT DSL BESTELLEN

Internet Zugang ohne Bonitäts Prüfung

internet ohne schufa auskunft

Der Internetzugang ist für viele Dinge wichtig. So lässt sich über das Internet zum Beispiel Job finden oder es können Nachrichten konsumiert werden. Nicht selten ersetzt ein Internetanschluss bei vielen Leuten mittlerweile das klassische Radio und Fernsehen. Doch wer einen DSL Vertrag abschließen will muss sich bei vielen Anbietern einer Schufaprüfung unterziehen. Fällt diese negativ aus, so kommt in der Regel kein Vertrag zustande. Helfen kann hier ein Prepaid-DSL Anschluss. Damit genießen Nutzer schnelles Internet ohne Schufa.

Häufig muss vorher eine Kaution gezahlt werden

Der Internet Zugang ohne Bonitäts Prüfung mit Hilfe eines DSL Anbieters ist mittlerweile bei zahlreichen Anbietern möglich. Fast alle bieten parallel zu dem vertragsgebundenen Tarifen DSL schufafrei an. Allerdings müssen beim Internet ohne Schufa einige Faktoren beachtet werden. Zunächst einmal bestehen die Anbieter eines Internet Zugang ohne Bonitäts Prüfung auf Vorauszahlung. Das bedeutet, dass entweder der laufende Monat oder gleich mehrere Monate am Stück im Voraus gezahlt werden müssen. Nicht zuletzt muss, wer DSL schufafrei nutzen möchte, eine Kaution zahlen. Dabei handelt es sich um einen Betrag der unterschiedlich hoch je nach Anbieter ausfällt. Meist liegt er zwischen 150 und 300 Euro. Damit wird eine Zahlungssicherheit durch den Anbieter erwirkt. Gleichzeitig ist dies notwendig, damit die Hardware zur Verfügung gestellt werden kann. Das bedeutet, dass Internet ohne Schufa zunächst eine größere Investition erfordert. Sowohl die Kaution als auch die Vorauszahlungen für DSL schufafrei sollten deswegen bedacht werden.

Nur was wirklich benötigt wird sollte gebucht werden

Da ein Internet Zugang ohne Bonitäts Prüfung vorerst eine große Investition darstellt bevor sich die Kostenlage im Regelbetrieb entspannt, sollte auch genau darauf geachtet werden, welche Optionen gebucht werden. Fraglich ist zum Beispiel, ob die schnellste Verbindung für die eigenen Zwecke gebraucht wird. Wer zum Beispiel den Internetanschluss lediglich nutzt, um zum Beispiel einen Job zu suchen oder aber für das Lesen von Nachrichten, für den reicht in der Regel ein langsamerer Anschluss. Für Nutzer von TV Angeboten oder anderen Multimedia-Anwendungen sollte das Internet ohne Schufa jedoch mit einer schnelleren Geschwindigkeit gebucht werden. Die gleiche Frage stellt sich auch beim Telefonieren. Wer DSL schufafrei bezieht hat die Möglichkeit sich zu entscheiden ob es eine Telefonflatrate sein soll oder nicht. Für Wenigtelefonierer reicht dabei normalerweise auch ein minutenbasierter Tarif aus, der keine monatliche Grundgebühr zusätzlich zum DSL Anschluss vom Nutzer abverlangt.

DSL schufafrei ohne Schufa Prüfung ist problemlos möglich

Bei der Wahl eines DSL Anbieters sollte nicht nur darauf geachtet werden was benötigt wird, sondern auch welcher Anbieter das beste Angebot hat. Da es mittlerweile viele Anbieter eines Internet Zugang ohne Bonitäts Prüfung gibt lohnt sich hier ein Vergleich. So lässt sich das passende Internet ohne Schufa jederzeit finden. Dabei werden alle entstehenden Kosten in einer übersichtlichen Darstellung mitgeliefert. So kann schnell ein Internet Zugang ohne Bonitäts Prüfung zu den gewünschten Konditionen gefunden werden. Die Vielzahl an Anbietern für Internet ohne Schufa ist groß. Durch den Wettbewerb kann aus unterschiedlichsten Tarifmodellen wie auch unterschiedlichen Preisen gewählt werden. Dadurch, dass die Tarife meistens mit Vorauszahlung arbeiten gibt es dabei sowohl für den Anbieter als auch für den Kunden eine gewisse Zahlungssicherheit. Rücklastschriften oder andere Unannehmlichkeiten die zusätzliche Kosten verursachen sind dadurch ausgeschlossen.

Nicht jeder Schufa-Eintrag ist ausschlaggebend für einen DSL Anschluss

Natürlich gewährt ein Internet Zugang ohne Bonitäts Prüfung den Vorteil, das jeder einen schnellen Internetanschluss nutzen kann. Nicht in jedem Fall ist es jedoch nötig zu diesem Mittel zu greifen. Viele DSL Anbieter achten nur auf bestimmte Kategorien bei der Prüfung der Bonität. In manchen Fällen kann trotz negativer Schufa-Einträge ein passender Vertrag abgeschlossen werden. Sollte das nicht möglich sein, so geben die Anbieter dem Nutzer meist die Chance Prepaid DSL schufafrei zu nutzen.

Handyvertrag ohne Schufa

Handyvertrag ohne Schufa